Wo beginne ich bei einem Umzug?

Wo beginne ich bei einem Umzug?

Wo beginne ich bei einem Umzug

Nicht zu wissen, wo man bei einem Umzug anfangen soll, kann viele Probleme verursachen, da eine nicht gute Organisation oder richtige Verpackung den Umzug ermüdend und frustrierend macht. Aus diesem Grund empfinden viele Menschen es als sehr ärgerlich, ihre Wohnung wechseln zu müssen. Wir bei Hakotrans wissen, dass ein erstmaliger Umzug oder ein neuer Umzug etwas beängstigend oder schwierig zu handhaben sein kann, und deshalb geben wir Ihnen heute einige Tipps, wie Sie einen Umzug meistern können und welche die Schritte sind , die Sie ausführen müssen, um einen Umzug zu beginnen. Los gehts!

Schritte, die Sie befolgen müssen, um einen Umzug zu beginnen

Wie kann man einen Umzug machen? Dies ist eine der Fragen, die sich viele Menschen stellen, wenn es um einen Umzug geht. Die Wahrheit ist, dass wir nie wissen, wo wir anfangen sollen. Deshalb geben wir Ihnen im Folgenden einige Tipps, um Ihren Umzug zu erleichtern.

1. Wählen Sie das ideale Datum für den Umzug

Die Wahl eines Datums für den Umzug hilft Ihnen, Stress und Angst zu reduzieren. Viele Leute entscheiden sich dafür für den Sommer, was bedeutet, dass zu dieser Zeit eine hohe Nachfrage besteht und wir es möglicherweise nicht zu dem von uns gewünschten Datum tun können.

Auf der anderen Seite haben Sie sicherlich einen maximalen Termin, um Ihr Zuhause zu verlassen und sich im neuen einzuleben. Planen Sie im Voraus, denn Umzugsunternehmen arbeiten oft und organisieren alles im Voraus. Immer am Ende des Monats gibt es mehr Anfragen für Dienstleistungen und weniger Verfügbarkeit. Buchen Sie Ihren Umzug im Voraus und wählen Sie einen Termin in der Nähe des Wochenendes, damit Sie bei Ihrer Ankunft in Ihrem neuen Zuhause mehr Zeit haben, alles zu organisieren.

2. Was nehme ich mit? Machen Sie eine Inventurliste von allem

Indem Sie eine Inventurliste Ihrer Sachen machen, können Sie wissen, wie viele Dinge Sie haben. Sie können auch eine Liste der Dinge erstellen, die Sie mitnehmen und die Sie wegwerfen oder spenden. Auf diese Weise können Sie die ungefähre Anzahl der Kartons, die Sie für den Umzug benötigen, sowie deren Platzbedarf und die Art des Transports ermitteln, die Sie benötigen.

3. Notieren Sie die Maße der Möbel für die Montage im neuen Haus

Es ist eine große Hilfe, die tatsächlichen Maße jedes Möbelstücks oder Objekts vor dem Umzug zu nehmen. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob die Gegenstände sowohl in Ihrem jetzigen als auch im neuen Zuhause problemlos durch die Tür, den Aufzug oder den Flur gelangen können. Stellen Sie sicher, dass alles in Ordnung ist und an den von Ihnen geplanten Platz in Ihrem neuen Zuhause passt, das erspart Ihnen am Umzugstag Probleme.

Damit Sie sich um nichts kümmern müssen, bieten wir Ihnen von Hakotrans einen Möbel-De- und Montageservice Handwerker an, denn wir sorgen dafür, dass alles perfekt und so erträglich wie möglich ist.

4. Besorgen Sie sich die notwendige Verpackung

Achten Sie darauf, alle notwendigen Werkzeuge zu kaufen, um die verschiedenen Gegenstände, die Sie transportieren  werden, aufzubewahren. Besorgen Sie sich Schachteln, Scheren, Klebeband, Marker, Luftpolsterfolie, Zeitung zum Verpacken von Glas- und Keramikgegenständen usw.

5. Machen Sie eine richtige Verpackung

Denken Sie daran, immer richtig zu packen, damit Sie später keine Probleme beim Auspacken haben. Dies wird Ihnen helfen, alles an seinen Platz zu bringen, wenn Sie in Ihrem neuen Zuhause sind. Zu Beginn können Sie alle Gegenstände einpacken, die Sie nicht verwenden und in den nächsten Tagen nicht benötigen.

Denken Sie daran, die Kästchen zu beschriften, um anzugeben, was in jedem von ihnen enthalten ist. Je konkreter Sie sind, desto besser. Damit wird es einfacher, alles in Ihrem neuen Zuhause zu organisieren.

6. Nehmen Sie mit, was wichtig ist und was Sie am ersten Tag brauchen

Bewahren Sie das Wichtigste auf und nehmen Sie es mit (Ihr Mobiltelefon, persönliche Unterlagen, Medikamente, die Sie möglicherweise benötigen, elektronische Geräte …). Bereiten Sie einen kleinen Koffer oder Rucksack mit dem vor, was Sie an den ersten Tagen in Ihrem neuen Zuhause brauchen, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert, haben Sie an diesen Tagen alles, was Sie brauchen, zur Hand.

7. Informieren Sie über Kartons mit empfindlichen oder hochwertigen Gegenständen

Es ist auch wichtig, dass Sie Artikel mit besonderem Wert oder empfindlichen Gegenständen melden, in diesen Fällen ist es am besten, es von einer  professionellen Firma verpacken zu lassen. Diesen Service bieten wir an mit Fachkräften die  auf Verpackung spezialisiert sind, wenn Sie möchten, fragen Sie nach unseren Preisen.

8. Beauftragen Sie die Dienste eines vertrauenswürdigen Unternehmens

Dies ist eine großartige Entscheidung. Und dafür müssen Sie die Unterschiede zwischen einem vertrauenswürdigen Umzugsunternehmen und einem Piraten-Umzug sunternehmen kennen. Bei Hakotrans arbeiten wir für unsere Kunden, wir passen uns ihnen und ihrem Zuhause und Budget an, wir stützen uns auf eine breite berufliche Laufbahn und eine große Anzahl zufriedener Kunden mit unseren Dienstleistungen.

Wenn Sie sich entscheiden, uns zu vertrauen, müssen Sie am Tag Ihres Umzugs lediglich den Anweisungen unserer Mitarbeiter vor Ort folgen. Sie stellen die Möbel an ihren Platz und machen Ihnen und Ihrer Familie alles viel einfacher.

Wenn Sie in Malaga, Marbella, Mijas oder einer anderen Stadt an der Costa del Sol umziehen müssen, laden wir Sie ein, uns von hier aus unverbindlich zu kontaktieren.

Informieren Sie sich jetzt über alles, was wir Ihnen von Hakotrans bieten, Umzüge mit Herz.

9. Und Sie wären fertig!

Jetzt müssen Sie nur noch die Kartons öffnen, gemäß der Anleitung, die Sie mit Hilfe des Markers jeweils aufgeklebt haben, auspacken und schon bald genießen Sie mit Familie und Freunden alles, was Ihnen Ihr neues Zuhause mit sich bringt.

Dieser Eintrag ist auch verfügbar unter: SpanischEnglisch

× Infórmate por Whatsapp.