Internationaler Umzug nach Spanien

Internationaler Umzug nach Spanien

Mudanza internacional en España

Sie müssen einen internationalen Umzug durchführen und wissen nicht, wie? 

Internationale Umzüge zwischen Spanien und Europa sind unsere Spezialität.

Wir von Hakotrans sind seit 1999 die Spezialisten für internationale und nationale Umzüge. Wir haben direkte Routen in Europa. Unser Team spricht mehrere Sprachen und falls Ihr Umzug in Spanien beginnt oder endet, können wir Ihnen helfen.

 

Hakotrans bietet die folgenden Dienstleistungen für Ihren internationalen Umzug nach Spanien:

  • Exklusiver oder direkter Umzug (Sie bestimmen die Termine für Abholung und Anlieferung).
  • Semikombinierter Umzug (Sie wählen das Abholdatum, die Anlieferung ist flexibel).
  • Sammel- oder Gruppenumzug ist die ökonomischste Variante: die Termine richten sich nach den Routen von Hakotrans.
  • Transporte oder Umzüge von Privatpersonen und Firmen.
  • Kleine Umzüge oder kleine Sendungen.
  • Verpackungsservice.
  • Abholung des überschüssigen Verpackungsmaterials oder Materialresten.
  • Service für  individuelle Umzüge oder Spezialumzüge.
  • Auf- und Abbauservice von Möbeln.
  • Möbellagerung in Spanien, Frankreich, Deutschland, Belgien, Holland (Niederlande), Luxemburg, Portugal, Vereinigtes Königreich und der Schweiz.
  • Parkerlaubnis sowohl im Ursprungs-, als auch im Zielland.
  • Außenlifte.
  • Transport von Fahrzeugen.
  • Versicherung und Zusatzversicherung, damit Sie ganz beruhigt sein können.
  • Luftfracht.
  • Schiffscontainer.
  • Zollabfertigung.
  • Kommunikation mit unserem Personal auf Deutsch, Spanisch und Englisch
  • Sonstige Zusatzleistungen.
  • Die Professionalität einer Firma mit Umzugserfahrung in der Gegend.
  • Die Erfahrung einer alteingesessenen Firma in internationalen Umzügen. 

 

Wenn Sie einen internationalen Umzug durchführen, vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und reden Sie mit unseren Spezialisten.

 

Warum ein Umzug nach Spanien?

Spanien ist eines der wichtigsten touristischen Ziele weltweit mit mehr als 82 Millionen Besuchern pro Jahr.

Reisende aus aller Welt werden durch das Klima, den in einigen Gegenden mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr, Stränden und Bergen und ländlichem Tourismus und Wandermöglichkeiten und einem unglaublichen künstlerischem Erbe angelockt, wobei man die Gastronomie und die typischen Gerichte, wie Paella, Gazpacho, Tortilla de Patatas, den Schinken oder die berühmten Tapas, die alle weltweit bekannt sind, nicht vergessen darf. Olivenöl, bei dessen Herstellung Spanien weltweit auf Platz 1 liegt, wird in vielen Gerichten eingesetzt und ist in anderen Ländern sehr beliebt.

Spanien gehört zu den Nationen mit dem größten Weltkulturerbe, was an den vielen Zivilisationen liegt, die ihre Spuren und ihr Erbe auf der iberischen Halbinsel zurückließen.

Spanien ist ein Land mit mehreren Sprachen. Seine offiziellen Sprachen sind Katalanisch, Galizisch, Baskisch und Kastilisch oder Spanisch, das die Sprache ist, die am zweithäufigsten auf der Welt gesprochen wird.  Das Cervantes-Institut schätzt, dass etwa 559 Millionen Menschen Spanisch sprechen, worin sowohl die Muttersprachler, als auch die Menschen zählen, die Spanisch lernen.

Viele Jahrzehnte lang warb man vor allem um die Touristen, die Strand und Sonne suchen, weil es ein wärmeres Klima mit mehr Sonne hat als andere europäische Länder

Die Küstengegenden, wie Costa del Sol, Costa Brava, Costa Valenciana, die Kanarischen Inseln oder die Balearen haben ein großes Angebot an Hotels und Freizeitmöglichkeiten und man kann zudem noch große Städte, wie Madrid, Barcelona, Sevilla, Granada, Bilbao, Valencia oder die Kanaren oder Balearen mit Zielen wie Mallorca, Ibiza oder Menorca, besuchen.

Der Norden Spaniens hat ein kühleres und feuchteres Klima. Viele Spanier und Ausländer werden vom jahrtausendealten Jakobsweg oder den Festen, wie San Fermin, angelockt. Der Norden vereint ländlichen Tourismus mit Stränden mit einem angenehmen Klima im Sommer und Möglichkeiten zum Skifahren im Winter. Diese Gegend zeigt eine einzigartige Schönheit durch die Nähe zu den Bergen mit üppiger Vegetation und Gegenden, wie die kantabrische Küste, die Flüsse Galiziens und die Berge der Picos de Europa.

Die Spanier lieben die Fröhlichkeit und Fiestas, sie genießen gerne gutes Essen, sie sind gastfreundlich, solidarisch und großzügig, offen, einfallsreich und herzlich.

Spanien hat eine spannende Geschichte und eine Mischung von Kulturen und Gemeinschaften, die in Europa einzigartig ist. Viele Menschen entschließen sich, in Spanien zu leben, weil es ein großes kulturelles Erbe, großartige Landschaften (Spanien ist eines der bergigsten Länder Europas) ein angenehmes Klima und Lebensart hat. Wenn Sie zu diesen Menschen gehören, kann sich Hakotrans um Ihren Umzug nach Spanien kümmern.

Sprechen Sie mit unseren Spezialisten bei Hakotrans. Wir können Ihnen bei Ihrem Umzug helfen!

 

Dieser Eintrag ist auch verfügbar unter: Spanisch Englisch Niederländisch

× Infórmate por Whatsapp.